You're watching:

Breakout

Sorry, this video is only available to Subscribers

Breakout 10 Views
Favorite

Marco Nia ist 19 Jahre alt und lebt in einer Sozialwohnung im Zürcher Stadtkreis Schwamendingen, dessen Jugendszene als stark vom Hip-Hop beeinflusst dargestellt wird. Er und seine Freunde verbringen den Tag mit Graffitisprühen, Diebstahl, Hehlerei und Randalieren. An den Abenden hängen sie oft in Clubs und Discos herum, um sich zuzudröhnen und Mädchen aufzureissen. Nias bester Freund Pulpo (17) und Vinnie (13), das Nesthäkchen der Bande, wohnen mit ihm zusammen. Beide sind begeisterte Breakdancer.

An einem Abend hat Pulpo mit dem Mädchen Foxy in einer heruntergekommenen Clubtoilette Sex. Als die Clique später in der Nacht um die Häuser zieht, werden sie von einer Gruppe Schlägertypen um Spirit (22) abgefangen. Spirit war früher mit Foxy zusammen und ist verärgert, dass diese mit dem Mitglied einer „feindlichen“ Bande etwas anfängt. Als Nia Spirit provoziert, kommt es zu einer Schlägerei, bei der Spirit Pulpo mit einer Eisenstange zur Querschnittlähmung prügelt. Als die Polizei eingreift, fliehen die meisten Beteiligten; nur Nia wird festgenommen.

Nia wird verdächtigt, Pulpo derart zugerichtet zu haben, unter anderem auch, weil er keine Namen der anderen Beteiligten nennen will. Stattdessen hofft er auf persönliche Rache an Spirit. Der Jugendstaatsanwalt verurteilt ihn zu zwei Jahren in einer Arbeitserziehungsanstalt. Dort wird Nia von Vinnie besucht, der ihm erzählt, dass Pulpo sich im Krankenhaus das Leben genommen habe. Nia trifft in der Anstalt seinen früheren Kumpel Blade und freundet sich mit dem Häftling Silenzio an. Nächtens beginnt er wieder Breakdance zu trainieren.

Tags:

Share This Video: